CZ EN DE
Organizace zřizovaná městem Žďár nad Sázavou

566 688 116
facebook.com/muzeumzdar
Út - Ne: 9:00 - 12:00, 12:30 - 17:00

Aktuality

Vycházka po staré dráze (15. 9. 2021)

16.9.2021 Komentovaná procházka se žďárským Klubem kardiaků více...

ŽĎAS 70 let a lidé (28. 8. – 14. 11. 2021)

22.8.2021 Příběh továrny a jejích zaměstnanců a její odraz v životě města více...

VĚŽ OTEVŘENA! (1. 7. – 30. 9. 2021)

28.6.2021 Věž farního kostela sv. Prokopa ve Žďáře opět zpřístupněna veřejnosti více...

Deutsche Zusammenfassung

Das regionale Museum der Stadt Žďár nad Sázavou befindet sich im Stadtzentrum in der Nähe von der St. Prokops Kirche. Es gibt hier zwei Ausstellungsgebäuden – Tvrz (ursprünglich mittelalterliche Festung, später umgebaut) und Moučkův dům (Moučkas Haus), die sich nicht weit voneinander befinden. Das Museum ist täglich auβer Montag geöffnet.

Dauerausstellung in Moučkas Haus: In Moučkas Haus lernen Sie Geschichte der Stadt vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert kennen. Sie können sich einen Laden von der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts, Musterprodukte von Žďár und bürgerlichen Salon von den letzten Jahren der Monarchie ansehen. Sie können auch zeitgemäβe Kostüme probieren oder ein Schwert heben.

Öffnungszeiten: Täglich auβer Montag. Besichtigungen beginnen um 9:00, 10:00, 11:00 und 13:00, 14:00, 15:00 16:00 Uhr. Jede Besichtigung beginnt in Tvrz, wo es auch die Kasse gibt, und dauert zirka 50 Minuten.

Kurzfristige Ausstellungen in Tvrz: Im Laufe des Jahres werden in den Räumen der alten Festung verschiedene kurzfristige Ausstellungen veranstaltet, v.a. mit regionaler Thematik (z.B. Welt der Bürger von Žďár, Zauber und Magie von Weihnachten im Hochland, Eishockey in Žďár 1939 – 2000), mit Kunstthematik (Anton Johann Ferenz, Stimmungen im Hochland), mit Bildungsthematik nicht nur für die Schulen (Physik als Spiel, Kommt mit uns in den Wald, Ave Caesar!) und Ausstellungen im Rahmen von verschiedenen Festivals (Slavnosti jeřabin).

Öffnungszeiten: Täglich auβer Montag, 9:00 – 12:00, 12:30 – 17:00

Andere Aktivitäten des Museums: In der Zusammenarbeit mit der Katholischen Pfarrei bei der St. Prokops Kirche wird der Turm mehrmals im Jahr veröffentlicht. Museum organisiert Nacht der Museen, Bildungsspaziergängezu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Vorlesungen und leistet fachliche Konsultationen.